Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Zäher Kampf gegen Schmiergeld-Wirtschaft

18.04.2007

Hamburg- Eine neue Studie im Auftrag der Wirtschaftsdetektei Control Risks und der Anwaltskanzlei Simmons & Simmons zeigt, wie die Financial Times Deutschland schreibt, dass Wirtschaftskorruption in der internationalen Geschäftswelt weiterhin ein schwerwiegendes Problem darstellt. Aus der Sicht der Unternehmer nehme die Korruption weiterhin zu. Trotzdem kommt die Studie zu dem Schluss, dass viele Unternehmen nicht konsequent genug gegen Korruption vorgehen. Auch der Geschäftsführer von Transparency Deutschland, Dr. Christian Humborg, sagte dazu gegenüber der FTD, dass die Unternehmen mehr machen könnten.
07-04-17_Financial Times Deutschland