Aktuelles
PressespiegelWirtschaftHinweisgeberschutz

Wir haben einen Maulwurf

01.12.2006

München – Siemens ist nicht nur in Deutschland mit Gesetzen gegen Korruption in Konflikt geraten. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ist das Unternehmen auch bei Rüstungsprojekten in Norwegen in Korruption verwickelt. Ein Mitarbeiter warnte bereits Jahre zuvor die Zentrale in Deutschland – und wurde prompt entlassen.
06-11-29_Sueddeutsche