Aktuelles
PressespiegelVerwaltungSport

Wie korrupt ist die Bundesliga?

02.04.2009

Düsseldorf- handelsblatt.de berichtet, die Affäre um illegale Transferzahlungen bei Werder Bremen nähre Gerüchte über Korruption in der Bundesliga. „Kickback“ sollen  illegale finanzielle Doppelpässe zwischen Vereinsfunktionären und Spielervermittlern genannt werden. Mehrere Vermittler sollen bestätigen, dass es solche Geschäfte in der Bundesliga gäbe.

09_04_01_handelsblatt.de