Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

Wie Deutschlands Konzerne schmieren

22.11.2006

Berlin – Die Financial Times Deutschland nimmt die schweren Korruptionsvorwürfe gegen Siemens zum Anlass, um einen groben Überblick über jüngere Skandale deutscher Konzerne zu geben: In kurzen Absätzen werden die Korruptionsfälle in Unternehmen wie etwa Volkswagen, Porsche, Rewe und Philips skizziert. Die Autorin stellt fest, dass sich die Fälle häufen. Dem stellt sie ein Statement von Hansjörg Elshorst, dem Vorsitzenden von Transparency Deutschland, von Oktober 2006 gegenüber, in dem dieser konstatiert, dass deutsche Unternehmen vergleichsweise wenig bestechen und trotzdem im Welthandel bestehen. 

06-11-20_Financial Times Deutschland