Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Whistle-Blower geniessen keinen guten Ruf

21.04.2006

Zürich – In einem Interview mit der Neuen Züricher Zeitung berichtet Anne Schwöbel, Geschäftsführerin des Schweizer Chapters von Transparency International, von ersten Ergebnissen der Einrichtung des Whistleblower- Not Telefons. Dabei unterstreicht sie erneut die Gefahr, dass Angestellte nach dem Aufdecken von Korruptions- oder Betrugsfällen innerhalb ihrer Firma massiv diskreditiert und angegriffen werden. Weiterhin widerspricht sie dem Vorwurf, dass die Whistleblower-Hotlines dem Denunziantentum Vorschub leisten würden.

06-04-19_Neue Züricher Zeitung online