Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Wer wusste wie viel im Bahntower?

27.03.2009

Hamburg- welt.de fasst in einem Artikel den aktuellen Stand zum Datenschutzskandal bei der Deutschen Bahn zusammen und legt die dabei beteiligten Interessen offen. Einerseits würde Bahnchef Hartmut Mehdorn wohl seinen Hut nehmen müssen, wenn herauskäme, dass er von den in mehreren Wellen durchgeführten Datenabgleichen von Mitarbeitern und Lieferanten wusste. Dennoch habe er gute Chancen, ungeschoren davonzukommen. Die Töne in der Koalition seien moderat.

09_03_25_weltonline.de