Aktuelles
PressespiegelInternationales

Wer ist Griechenland?

15.12.2008

Berlin- tagesspiegel.de berichtet über die Unruhen in Athen und anderen Städten Griechenlands. Laut dem Artikel sei Korruption in Griechenland tief verwurzelt und ein Faktor für die weitverbreitete Verdrossenheit der Bürger gegenüber Staat und Politik. Transparency International liste das Land als das korrupteste der Euro-Zone. Das allgemeine Verständnis von Korruption sei derart gering, dass es als selbstverständlich gelte, Geld zu zahlen, um beispielsweise einen Operationstermin zu erhalten, der einem ohnehin zustünde. Kein Wunder, dass Siemens auch in Griechenland hohe Bestechungsgelder gezahlt haben soll – „zur politischen Landschaftspflege“.

08_12_14_tagesspiegel.de