Aktuelles
PressespiegelVerwaltungKommunen

WCCB: Thielbeer verliert Managerposten

16.10.2009

Bonn- Laut general-anzeiger-bonn.de sei Michael Thielbeer als Geschäftsführer der WCCB Management GmbH abberufen worden. Die Gesellschafter der GmbH, der Architekt und Generalübernehmer des World-Conference Center (WCCB) und Thielbeer selbst seien sich einig über die Abberufung gewesen. Gegen Thielbeer, der einst als unabhängiger Berater im Dienst der Stadt Bonn den besten Investor für das Kongresszentrum habe finden sollen, werde wegen Bestechlichkeit und Beihilfe zur Untreue ermittelt. Auch gegen den Architekten und Generalübernehmer des WCCB ermittle die Staatsanwaltschaft wegen Untreue im besonders schweren Fall.

09_10_15_general-anzeiger-bonn.de