Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Wachstum durch Kriminalität

08.12.2006

Berlin – Zwei Tage vor dem Welt-Antikorruptionstag lässt das Internetportal politikerscreen.de das Transparency-Vorstandsmitglied Anke Martiny zu Wort kommen: Die Verfolgung von Korruptionsfällen werde immer effektiver, und das öffentliche Bewusstsein habe sich im Laufe der Jahre merklich verändert. Doch noch immer sei die Dunkelziffer der Korruptionsstraftaten enorm groß, und nach wie vor gebe es Manager, denen die Notwendigkeit eines effektiven Risikomanagements nicht bewusst sei. Frau Martiny beschreibt, wie das Thema Korruption aus seinem Nischendasein in den Fokus der Öffentlichkeit geraten ist; außerdem beschreibt sie die Rolle von Transparency Deutschland und skizziert die Arbeitsfelder, auf denen die Organisation tätig ist.

06-12-07_politikerscreen.de