Aktuelles
PressespiegelKommunenWirtschaft

VW-Patriarch Piëch gerät in Erklärungsnot

12.12.2007

Berlin- Die Welt Online veröffentlichte das Fax von VW-Mitarbeiter Holger Sprenger, das im April 2003 an den Aufsichtratschef Ferdinand Piëch gerichtet wurde. Dieses Fax informiere Piëch über die dubiosen Geschäfte von VW, obwohl der Aufsichtsratschef bis jetzt bestritt, über die Lustreisen  des ehemaligen Betriebratschefs, Klaus Volkert, zu wissen. Im Januar müsse Ferdinand Piëch als Zeuge vor Gericht aussagen.
07-12-07_Welt Online