Aktuelles
PressespiegelStrafrechtVerwaltung

Vorwürfe gegen Bouffier: SPD und Grüne setzen Koch ein Ultimatum

18.03.2010

Frankfurt- Laut faz.net stellen SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Affäre um die Besetzung des Chefpostens der hessischen Bereitschaftspolizei ein Ultimatum an Ministerpräsident Koch (CDU). Koch soll bis Montag, den 22. März 2010, Auskunft geben, was er über das Auswahlverfahren gewusst habe. Die Opposition werfe Innenminister Bouffier vor, einen Parteifreund für den Posten gegen ein Gerichtsurteil durchgesetzt zu haben. Man wolle die Reaktion von Koch abwarten und dann in den Fraktionen über das Einsetzen eines Untersuchungsausschusses beraten, so SPD und Bündnis 90/Die Grünen.

10_03_18_faz.net