Aktuelles
Hinweisgeberschutz

Vortrag "Strafrechtliche Aspekte von Whistleblowing"

Datum: 19.02.2020
Ort: Marina Hotel, Am Yachthafen 1-15 82347 Bernried am Starnberger See

Die Konferenz "Erzähl‘ es uns!“ von ver.di thematisiert Whistleblowing als Handlungsfeld von Betriebs- und Personalräten. Reiner Hüper, Leiter der Arbeitsgruppe Strafrecht von Transparency Deutschland, hält in diesem Kontext einen Vortrag zu strafrechtlichen Aspekten von Whistleblowing. In der öffentlichen Diskussion nimmt das Bewusstsein über die Wichtigkeit von Whistleblowing und Zivilcourage für eine transparente, nachhaltige und auf ethischen Werten basierende Wirtschaft und demokratische Zivilgesellschaft zu. Damit Whistleblower am Ende aber nicht auf sich allein gestellt bleiben, sollten Betriebe/Dienststellen Hinweisgebersysteme oder sogenannte Compliance-Regeln schaffen. Durch solche Regelungen kann die Bereitschaft zu regelkonformem Verhalten aller gefördert und Hinweisgebende geschützt werden.

Schlagwörter

Die Meldung wurde erstellt von am 19.02.2020.