Aktuelles
PressespiegelMedienInternationales

Vittorio Emanuele im Gefängnis vernommen

20.06.2006

Rom – Im Zuge der Ermittlungen gegen Viktor Emanuel von Savoyen hat sich nun auch die bulgarische Staatsanwaltschaft eingeschaltet, berichtet die Berner Rundschau. Grund für die Kontaktaufnahme mit der italienischen Staatsanwaltschaft sei der Verdacht, dass auch der ehemalige bulgarische König Simeon II., der Vetter von Viktor Emanuel von Savoyen, in die zwielichtigen Geschäfte verwickelt sein soll.

06-06-20_Berner Rundschau