Aktuelles
PressespiegelStrafrechtPolitik

Viereck kündigt Rückzug an

12.12.2005

Hannover - Der zur Abführung seiner VW-Nebeneinkünfte verurteilte niedersächsische SPD-Landtagsabgeordnete Ingolf Viereck habe seinen Rückzug aus der Politik angekündigt, berichtet n-tv. Er werde 2006 nicht mehr für den Wolfsburger Stadtrat und 2008 auch nicht mehr für den niedersächsischen Landtag kandidieren, habe Viereck in einem am Donnerstag in Hannover veröffentlichten Brief an die Wolfsburger SPD-Ratsfraktion mitgeteilt.

05-12-08_n-tv