Aktuelles
PressespiegelStrafrechtInternationales

Viele Freunde, mehr Geld und eine alte Tante

17.03.2006

Bukarest – Rumäniens ehemaliger Premierminister, Adrian Nastase, sei unter dem Druck schwerer Korruptionsvorwürfe von seinen Funktionen als Parlamentspräsident und Vize-Vorsitzender der oppositionellen Sozialisten (PSD) zurückgetreten, berichtet der Standard. Gegen Nastase ermittle die rumänische Antikorruptions-Staatsanwaltschaft wegen Amtsmissbrauch und Bestechung. Rumänien muss der EU im Hinblick auf die anstehende Entscheidung über eine Verschiebung des für das Jahr 2007 geplanten Beitritts beweisen, dass die Justiz auch im Fall von Kriminalität auf Regierungsebene funktioniert.

06-03-15_der Standard