Aktuelles
PressespiegelStrafrechtMedien

Verstrickt: Thomas Gottschalk im ZDF-Bild.de-Mix

05.10.2009

Berlin- carta.info berichtet, in einem jüngst erschienenen Video halte Gottschalk ein ZDF-Mikrofon in der Hand, während der Film zugleich mit einer Bild.de-Sendersignatur versehen sei. Gottschalk nenne prominent den Namen des Werbepartners Audi. Darüber hinaus habe Bild.de dem Video noch eine Nissan-Werbung vorgeschaltet. Ein deutlicheres Sittenbild der Verstrickung von öffentlich-rechtlichem Fernsehen mit dem boulevardmedial-kommerziellen Komplex könne es eigentlich nicht geben. Ein ehemaliger Leiter des Grimme-Instituts sei fassungslos, wie schamlos das ZDF „zwar von unser aller Geld lebt, aber ‚Bild’ exklusiv bedient”. Die Kooperation sei möglicherweise sogar eine illegale Quersubventionierung.

09_10_04_carta.info