Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

Verheugen berät Volksbanken

19.04.2010

Berlin- welt.de berichtet, der frühere EU-Kommissar werde die Führung des Bundesverbandes der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) künftig in allen europäischen Angelegenheiten beraten. Bis Februar sei er als Vizepräsident der Kommission für Unternehmen und Industrie zuständig gewesen. Das Verbundsystem der Genossenschaftsbanken sei rein privatwirtschaftlich organisiert. Es werde in Brüssel jedoch oft mit den öffentlich-rechtlichen Sparkassen gleichgesetzt. Verheugen solle nun das Geschäftsmodell der Volks- und Raiffeisenbanken "in Brüssel zu Gehör bringen", so der BVR-Präsident.

10_04_19_welt.de