Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Verflechtung im Rhein-Sieg Müllskandal - Einstiger Müllmogul Trienekens soll wieder vor Gericht

10.03.2008

Möser- Europaticker meldet, dass Helmut Trienekens wegen Verwicklungen in den Rhein-Sieg Müllskandal und den damit einhergehenden Korruptionsvorwürfen vor Gericht Stellung nehmen soll. Durch eine ärztlich diagnostizierte Einschränkung seiner Verhandlungsfähigkeit habe Trienekens bisher einer Befragung vor Gericht entgehen können. In diesem Zusammenhang werden die Beziehungsgeflechte und Vorkommnisse des Skandals nachgezeichnet.
08_03_06_Europaticker