Aktuelles
PressespiegelStrafrechtInternationales

US Senate tightens lobbying rules

06.08.2007

London- Das US-Repräsentantenhaus und der Senat haben einem Gesetz zugestimmt, das die Einflussnahme von Lobbyisten auf Abgeordnete künftig strenger regelt, berichtet BBC News. So dürften Parlamentarier keinerlei Geschenke mehr von Vertretern von Firmen und Verbänden annehmen. Auch müssten Abgeordnete Spenden von Lobbyisten offenlegen, wenn diese einen Betrag von 15.000 Dollar (11.000 Euro) übersteigen.
07-08-02_BBC News