Aktuelles
PressespiegelInternationales

US-Abgeordneter versteckt Schmiergeld im Kühlschrank

24.05.2006

New Orleans - Der demokratische Kongressabgeordnete William Jefferson aus New Orleans wird vom FBI verdächtigt, 100.000 USD Bestechungsgeld angenommen zu haben, schreibt Spiegel-Online. Jefferson sei wegen des Verdachts der Korruption vom Geheimdienst beobachtet und im Sommer 2005 bei einer Geldübergabe gefilmt worden. Teile dieses Geldes wurden bei einer anschließenden Durchsuchung in Jeffersons Haus sichergestellt.

06-05-22_Spiegel Online