Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Urteile: Bewährungsstrafen für ehemalige Siemens-Manager

20.04.2010

Düsseldorf- Laut handelsblatt.com hat das Landgericht München im Prozess um den Siemens-Schmiergeldskandal den  ehemaligen Bereichsvorstand Kutschenreuter und dessen Mitarbeiter zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt. Sie sollen sich der Untreue in zahlreichen Fällen schuldig gemacht haben. Als nächstes stehe der Prozess gegen den früheren Zentralvorstand an.

10_04_20_handelsblatt.com