Aktuelles
MeldungVergabe

Umfrageergebnisse zu e-Vergabeverfahren veröffentlicht

Berlin, 01.04.2015

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem DTAD - Deutscher Auftragsdienst AG, Berlin, eine Umfrage unter Vergabestellen durchgeführt, um nähere Informationen über den Umgang mit Veröffentlichungen von Vergabevorhaben bzw. den -entscheidungen zu erhalten. Die Rückmeldungen bestätigen, dass erhöhte Transparenz nicht aufwendig, aber wichtig ist, um Wettbewerb zu fördern, das Vertrauen in die Auftragsvergaben zu stärken und um Korruption zu verhindern.