Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Two more ministerial ‘cabs for hire’

29.03.2010

London- Laut timesonline.co.uk boten zwei weitere Ex-Minister der britischen Labour-Partei vor versteckter Kamera für bis zu 2.500 Pfund am Tag ihre Dienste als Lobbyisten an. Der ehemalige Verteidigungsminister habe preisgegeben, von zwei britischen Firmen beschäftigt gewesen zu sein, die den libyschen Oberst Gaddafi beim Aufbau einer Armee unterstützen sollen. Der Ex-Sportminister habe angekündigt, bald geadelt zu werden. Dies werde seinen Einfluss erhöhen. Einer Umfrage der Zeitung zufolge halten 49% der britischen Wähler das jetzige Parlament für das korrupteste Parlament in der Geschichte Großbritanniens.

10_03_28_timesonline.co.uk