Aktuelles
Pressespiegel

Transparency: Schmidt tritt gegen Verschwendung ein

30.07.2009

Berlin- Laut einer auf krankenkassen.de veröffentlichten Meldung der Nachrichtenagentur dpa hat Transparency Deutschland die wegen umstrittener Dienstwagennutzung in die Schlagzeilen geratene Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) für ihren Einsatz gegen Geldverschwendung gelobt. „Man sollte sich um die wichtigen Sachen kümmern“, so Anke Martiny, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland. So gebe es im Gesundheitswesen massive Lobbyarbeit zugunsten der Pharmaindustrie und Ärzte. Schmidt habe sich wiederholt dagegen eingesetzt.

09_07_29_krankenkassen.de