Aktuelles
PressespiegelWirtschaftFinanzwesen

Transparency: Rating-Agenturen stärker kontrollieren

03.11.2008

Radeberggürtel- In einem Interview mit Deutschlandradio Kultur hat Sylvia Schenk, Vorsitzende der deutschen Sektion von Transparency International, sich für eine stärkere Kontrolle von Rating-Agenturen ausgesprochen. Das Wesentliche sei, dass es bislang an einer Zusammenarbeit zwischen diesen sogenannten Steueroasen und den anderen Ländern fehle und dass damit die Steueroasen eigentlich Regulierung, die in den anderen Ländern existieren, unterliefen.

08_11_03_dradio.de