Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Transparency Deutschland begrüßt den Gesetzentwurf von Bündnis 90/Die Grünen für ein Informationsfreiheitsgesetz in Niedersachsen

13.08.2009

Berlin/Hannover- saarbruecker-online-zeitung.de meldet, Transparency Deutschland begrüße den erneuten Vorstoß der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen für ein Informationsfreiheitsgesetz in Niedersachsen. Aktenauskunft und Einsichtnahme in Verwaltungsvorgänge müsse so einfach wie möglich und kostengünstig gemacht werden. „Wir begrüßen daher insbesondere die von den Grünen vorgesehene Kostenfreiheit bei mündlichen und einfachen schriftlichen Auskünften sowie die Aufnahme von  Abwägungsklauseln in den Gesetzentwurf bei bestimmten Ausschlussgründen“, so Dieter Hüsgen, Leiter der Arbeitsgruppe Informationsfreiheit bei Transparency Deutschland.

09_08_11_saarbrücker-online-zeitung.de