Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenInternationales

Trade Official Quits as Iraq Continues Investigations

02.06.2009

Bagdad- nytimes.com berichtet, der irakische Handelsminister Abdul Falah al-Sudani habe aufgrund von Korruptionsvorwürfen abgedankt, nachdem ihm das Parlament mit einem unverbindlichen Misstrauensvotum konfrontiert haben soll. Premierminister Nuri Kamal al-Maliki, dessen Bemühungen Korruption einzudämmen bislang als ungenügend beurteilt worden seien, habe in den letzten Monaten Korruptionsbekämpfung zum Schwerpunkt seiner öffentlichen Reden gemacht. Al-Sudani werde als erstes Opfer der im Rahmen der Kampagne gegen Korruption einsetzenden personellen Umstrukturierung gesehen.

09_05_25_nytimes.com