Aktuelles
PressespiegelInternationales

TI urges introduction of mandatory EU lobbying register

19.02.2009

Brüssel- Transparency International fordert in einer Pressemitteilung eine komplette Nachbearbeitung des Lobbyistenregisters der Europäischen Kommission. Dies sei eine Reaktion auf die sehr enttäuschenden Ergebnisse des gegenwärtig freiwilligen Registers, das im Juni 2008 eingeführt worden ist. Transparency International hält die inter-institutionelle Arbeitsgruppe der Europäischen Kommission und des Europaparlaments dazu an, einem vollständigen und verpflichtenden Register zuzustimmen. Dieses Register solle unter Anderem die Offenlegung finanzieller Daten, wie beispielsweise Details über Zahlungen von Kunden an Lobbyistendienstleister, beinhalten.

09_02_17_Transparency International