Aktuelles
PressespiegelMedienSport

THW Kiel erhält Zahlung von Ex-Trainer Serdarusic

07.12.2009

Kiel- Laut newsticker.sueddeutsche.de hat der Handball-Bundesligist THW Kiel in der angeblichen Manipulations-Affäre eine Geldüberweisung vom früheren Trainer Zvonimir Serdarusic erhalten. Serdarusic soll 30.000 Euro auf ein Konto des Vereins überwiesen haben. Die Summe sei ein Teil der 152.000 Euro, deren Verbleib im Mittelpunkt des Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft stehe. „Soweit in den Medien über Rückzahlungen an den THW Kiel berichtet wird, beziehen sie sich ausschließlich auf ein internes Vertragsverhältnis“, so der Rekordmeisters in einer Stellungnahme.

09_12_06_newsticker.sueddeutsche.de