Aktuelles
PressespiegelStrafrechtVerwaltung

Tausendfache Betrüger in Polizei-Uniform

12.10.2005

Frankfurt – Nach Beendigung der Ermittlungen gegen vier Frankfurter Verkehrspolizisten hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen die mutmaßlichen Betrüger erhoben, so der Hessische Rundfunk. Die Polizisten sollen über mehrere Jahre hinweg Verwarngelder von Verkehrssündern durch Ausstellung gefälschter Quittungen in die eigene Tasche gesteckt haben. Es handle sich um eine Summe von über 600.000 Euro.

05-10-07_HR.online