Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Studie entlarvt Polizisten als brutal und korrupt

12.07.2006

Bagdad – Wie der Spiegel Online schreibt, hat eine geheime Untersuchung der irakischen Regierung gravierende Missstände im irakischen Polizeiwesen offenbart.

Danach seien nicht nur Mord, Vergewaltigung und Missbrauch durch die Polizisten weit verbreitet. Auch Fälle der Zusammenarbeit mit Terrorverdächtigen und die Annahme von Schmiergeldern seien bekannt. Dementsprechend vertraue die Bevölkerung der landeseigenen Polizei kaum.

 

06-07-09_Spiegel Online