Aktuelles
PressespiegelPolitik

Stoiber im Visier der Ermittler: Staatsanwalt prüft Akten zum Kauf der Hypo Alpe Adria

27.04.2010

München- sueddeutsche.de berichtet, die Staatsanwaltschaft München habe in der bayrischen Staatskanzlei um die Herausgabe von Akten gebeten, die ein mögliches Wissen des ehemaligen bayrischen Ministerpräsidenten über die Risiken beim Kauf der Bank Hypo Alpe Adria dokumentieren sollen. Die bayrische Landesbank hatte die österreichische Bank 2007 übernommen. Der ehemalige Ministerpräsident sei durch zwei Vermerke auf die hohen Risiken hingewiesen worden.  

10_04_27_sueddeutsche.de