Aktuelles
MeldungVergabe

Stellungnahme zur Vergabeverordnung

Berlin, 01.12.2015

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International Deutschland e.V. hat heute zum Entwurf einer Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts Stellung genommen und erheblichen Verbesserungsbedarf festgestellt. Die Umsetzung der Vergaberechtsreform hat die große Chance zur Vereinheitlichung und Verschlankung der Regelungsstrukturen verpasst. Darüber hinaus stellt die  Gleichstellung von offenem und nicht offenem Verfahren einen gravierenden Rückschritt in dem Bemühen um eine effektive Korruptionsprävention dar. Nur das offene Verfahren kann einen funktionierenden Wettbewerb und die notwendige Transparenz gewährleisten.

Schlagwörter