Aktuelles
StellungnahmenHinweisgeberschutz

Stellungnahme zur Anwendung der EU-Datenschutzvorschriften auf interne Verfahren zur Meldung mutmaßlicher Missstände

Berlin, 13.07.2015

Hinweisgebersysteme sind heute international und auch in Deutschland weit verbreitet. Gesetzliche Regeln fehlen noch. Eines der grundlegenden Dokumente für eine rechtssichere Ausgestaltung eines Hinweisgebersystems ist unverändert die hier erläuterte Stellungnahme der Art. 29 Arbeitsgruppe Datenschutz der EU Kommission aus dem Jahr 2006.

Schlagwörter