Aktuelles
MeldungInternationales

Stellungnahme der UNCAC Coalition vor der 6. UNCAC-Vertragsstaatenkonferenz

Berlin, 28.09.2015

Die UNCAC Coalition, ein Zusammenschluss zivilgesellschaftlicher Organisationen zur Förderung der Durchsetzung der UN-Konvention gegen Korruption (UNCAC), hat im Vorfeld der bevorstehenden UNCAC-Vertragsstaatenkonferenz im November in St. Petersburg ihre Forderungen in einer Stellungnahme veröffentlicht. Die UNCAC-Coalition erinnert die Vertragsstaaten an ihre Verpflichtungen und fordert, Korruption effizient und effektiv zu bekämpfen. Dazu gehört, die Zivilgesellschaft einzubeziehen, Korruption zu kriminalisieren und zu verfolgen sowie sich für eine Rückgewinnung illegaler Vermögen einzusetzen. Transparency Deutschland ist Mitglied der UNCAC Coalition.

Schlagwörter