Aktuelles
PressespiegelKommunenWirtschaft

Statement: World Bank Group Discloses Debarments under Corporate Procurement Program

16.01.2009

Washington- web.worldbank.org berichtet, dass die Weltbankgruppe beschlossen habe, die Namen aller Unternehmen offenzulegen, die von dem Erhalt von Direktverträgen im Rahmen des Vergabeprogramms der Weltbank (Corporate Procurement Program) ausgeschlossen wurden. Diese Veränderung brächte die Offenlegungspraxis für Unternehmen, die die Weltbank mit Gütern und Service versorgen, in eine Linie mit der gängigen Vergaberegelung für Projekte, die von der Weltbank in Entwicklungsländern finanziert werden. Diese Entscheidung sei im Interesse von Fairness und Transparenz getroffen worden.

09_01_11_web.worldbank.org