Aktuelles
PressespiegelInternationales

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen SUVA

14.09.2005

Lugano – Die Tessiner Staatsanwaltschaft habe Ermittlungen gegen die Schweizer Unfallversicherungsanstalt (SUVA) und einen Immobilienhändler in Ascona eingeleitet, so die Baseler Zeitung. Es gehe um den Vorwurf des Verkaufs von SUVA-Liegenschaften weit unter dem Marktwert. Am vergangenen Freitag und Samstag seien Hausdurchsuchungen und Befragungen durchgeführt worden mit anschließender Verhaftung mehrerer Verdächtiger.

05-09-10_BaselerZeitung