Aktuelles
PressespiegelVerwaltungMedien

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Ex-HR-Sportchef Emig

07.05.2007

Frankfurt- Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main hat gegen den ehemaligen Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, Anklage erhoben. Laut der Frankfurter Rundschau wird ihm vorgeworfen, 400.000 Euro Schmiergeld von Sponsoren und Sportveranstaltern erhalten zu haben, um als Gegenleistung im HR-Fernsehen bevorzugt über bestimmte Sportereignisse berichten zu lassen.
07-05-03_Frankfurter Rundschau