Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

Spendenaffäre für Fischer?

01.04.2005

Berlin - Nach einem Bericht der Bild-Zeitung droht Joschka Fischer eine Spendenaffäre. Dem Bericht zufolge habe Fischer zu seiner Zeit als Fraktionschef für einen Vortrag beim PR-Unternehmer Moritz Hunzinger ein Honorar von 19.999 Mark für seine Partei erhalten. Damit läge der Betrag genau eine Mark unter der veröffentlichungspflichtigen Grenze für Parteispenden.

05-04-01_stern