Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Spenden: Stadtverordnete geschockt

30.06.2006

Eberswalde – Nachdem die Ermittlungsgruppe „Korruption“ des LKA Brandburg bereits gegen den Bürgermeister der Stadt, Reinhard Schulz und seinen Stellvertreter, Lutz Landmann, wegen Unterschlagung ermittelt, bahnt sich nach Angeben der Märkischen Oderzeitung bereits der nächste Skandal an. Nach einem Bericht der Kommunalaufsicht des Landkreises Barnim, welche stichprobenartig den Haushaltsauschuss der Stadt geprüft hatte, gebe es gravierende Unklarheiten bei der Entgegennahme und Verwendung von Sach- und Geldspenden. Obwohl dieses Problem bekannt gewesen sei, habe die Stadtverordnetenversammlung nicht interveniert.

06-06-28_Märkische Oderzeitung