Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Spedition Betz: Durchsuchung rechtmäßig

20.09.2007

Stuttgart- Nach einem Bericht der Verkehrs Rundschau hat das Landgericht Stuttgart entschieden, dass die Durchsuchung von Büros der Spedition Betz sowie zwei anderer Logistikfirmen am 10. Juli rechtmäßig war. Beamte hatten die Räume durchsucht, um Beweismaterial gegen vier Personen zu finden. Sie sollen Mitarbeiter genötigt haben, Solidaritätsbekundungen für den wegen des Verdachts auf  Bestechung und Sozialversicherungsbetrug in Untersuchungshaft befindlichen Firmenchef Thomas Betz auszusprechen.

07-09-19_Verkehrs Rundschau