Aktuelles
PressespiegelPolitik

SPD-Spendenaffäre: Bürgervorsteher bedauert Schaden für Politik

03.03.2006

Heide – Der Heider SPD werden nach Angaben der Kieler Nachrichten Verstöße gegen das Parteiengesetz vorgeworfen. Im Zusammenhang mit unrechtmäßig ausgestellten Spendenbescheinigungen und erstatteten Leistungen von 1997 bis 2002 drohe der SPD eine Strafe von 24.000 Euro.

06-03-02_Kieler Nachrichten