Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

SPD-Abgeordnete im Visier

12.10.2005

Braunschweig - In der Korruptionsaffäre bei VW habe die Staatsanwaltschaft Braunschweig die Ermittlungen auf den Wolfsburger SPD-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Uhl und den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Günther Lenz ausgeweitet, so N-TV. Hintergrund seien unrechtmäßige Begünstigungen der Betriebsratsmitglieder über den Geschäftszweck hinaus.

05-10-10_N-TV