Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Sparkasse Flensburg: Ex-Chef angeklagt

22.04.2010

München- sueddeutsche.de berichtet, die Staatsanwaltschaft Kiel habe Anklage gegen den früheren Vorstandschef der Sparkasse Flensburg erhoben. Ihm werden Untreue, Bestechlichkeit und Beihilfe zum Verstoß gegen das Kreditwesengesetz vorgeworfen. Er habe Immobilien unter Marktpreis an einen Makler verkauft. Dieser habe wiederum einen fünfstelligen Betrag an den Handball-Bundesligisten überwiesen. Der ehemalige Vorstandschef sei Präsident des Vereins.

10_04_22_sueddeutsche.de