Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Sozial verantwortliches Lobbying

03.06.2008

Hamburg- Das Magazin Harvard Business Manager empfiehlt sozial verantwortliches Lobbying. Dies könne sich auf internationaler Ebene sogar noch mehr auszahlen als auf nationaler. Firmen, die sich weigerten, Bestechungsgelder zu zahlen oder Geschäfte mit staatsnahen Unternehmen zu machen, würden riskieren, des Landes verwiesen zu werden. „Wenn Unternehmen wirklich etwas ändern wollen, sollten sie die Regierungen der entwickelten Staaten dazu auffordern, Regeln aufzustellen - die möglicherweise auch Handelssanktionen vorsehen -, um die Eliten dieser Staaten zu zwingen, verantwortlich zu handeln.“

08_05_21_Harvard Business Manager