Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

Siemens-Vorstand Feldmayer auf freiem Fuß

11.04.2007

Nürnberg- Der Siemens-Zentralvorstand Johannes Feldmayer, der in der Affäre um mögliche Schmiergeldzahlungen an Arbeitnehmervertreter als erster aktiver Zentralvorstand inhaftiert worden war, ist laut der Frankfurter Neuen Presse nach gut einer Woche Haft wieder auf freiem Fuß.

07-04-04_Frankfurter Neue Presse