Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Siemens-Schmiergeldskandal: Pierer will nicht zahlen

09.11.2009

München- focus.de berichtet, im Streit mit seinem früheren Arbeitgeber weigere sich Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer, Schadenersatz für den Schmiergeldskandal zu zahlen. „Ich lasse mich nicht provozieren“, so von Pierer. Er wolle es im Zweifel auf einen Prozess ankommen lassen und habe „volles Vertrauen in den Rechtstaat“. Siemens habe Pierer  zuvor bis Mitte November Zeit zum Einlenken gegeben und mit einer Klage auf Schadenersatz gedroht.

09_11_07_focus.de