Aktuelles
PressespiegelStrafrechtInternationales

Siemens on watch

17.03.2009

Oslo- bloomberg.com berichtet, dass die norwegische Finanzministerin Kristin Halvorsen den Ethikrat und die norwegische Zentralbank im Rahmen des norwegischen Ölfonds ersucht haben soll, Siemens’ Anti-Korruptionsbemühungen genau im Blick zu behalten. Der 297 Milliarden Dollar schwere Fonds, der Öleinkünfte in über 7000  Unternehmen - darunter auch Siemens - investiert, steht unter der Aufsicht des Finanzministeriums. Statt der Empfehlung des Rates aus dem Jahr 2007 zu folgen und Siemens auszuschließen, werde der Fonds das deutsche Unternehmen vier Jahre genau beobachten. Die Hemmschwelle, Siemens bei einem erneuten Korruptionsfall auszuschließen, sei sehr niedrig, erklärte Halvorsen.
09_03_13_bloomberg.com