Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Siemens: Ex-Vorstand Jung droht Anklage in Griechenland

27.04.2009

Hamburg- zeit.de berichtet, Volker Jung solle sich als erster ehemaliger Zentralvorstand im Zusammenhang mit dem Schmiergeldskandal bei Siemens vor Gericht verantworten. Die Athener Staatsanwalt wolle ihn wegen Geschäften mit der griechischen Telefongesellschaft OTE, bei denen für Aufträge Millionenbeträge an OTE-Manager gezahlt worden sein sollen, vor Gericht bringen. In München ermittle die Staatsanwaltschaft ebenfalls gegen Jung sowie drei weitere Ex-Zentralvorstände im Zusammenhang mit Schmiergeldzahlungen.

09_04_25_zeit.de