Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenWirtschaft

Siemens-Chef Löscher muss an die Grundfesten

15.11.2007

Düsseldorf- Die Wirtschaftswoche weist auf die Probleme des Siemens Konzerns bei Compliance und Aufdeckung der Korruptionsfälle hin. Laut Peter von Blomberg, stellvertretendem Vorsitzenden von Transparency Deutschland, sei die Gewährung von Amnestie für geständige Mitarbeiter die Ultima Ratio. Andere Kanäle bei der Aufdeckung und Bekämpfung von Korruption seien nicht ergiebig genug

07-11-12_WiWo